Konstruktionsleiter Position innerhalb von 3 Tagen besetzt

/, Interim Management, Serie 40 Jahre AlphaManagement/Konstruktionsleiter Position innerhalb von 3 Tagen besetzt

Konstruktionsleiter Position innerhalb von 3 Tagen besetzt

Interim Manager als Leiter Konstruktion, Forschung & Entwicklung

Ausgangssituation

Die B GmbH ist ein spezialisierter Bauzulieferer. B hat ihren Leiter Konstruktion verloren. Der Personalberater von B schätzt, dass die Neubesetzung der Position mindestens 6-9 Monate dauern wird, da der Markt für Konstrukteure generell dünn ist und die Unternehmen ihre Experten mit langen Kündigungsfristen schützen. Solange will B die Position nicht führungslos lassen. Wichtige Projekte stehen zur Entscheidung an. Aber woher soll so schnell ein Konstrukteur herkommen, der die Vakanz überbrückt. Jemand der sich mit der Branche und dem Spezialgebiet von B auskennt. Selbst wenn sich ein Ersatz kurzfristig findet. Nimmt nicht ein Externer Dritter das ganze Know How mit? Er bekommt Zugang zu allen wertvollen Information von B. Ist das nicht viel zu riskant?

Beratung durch AC AlphaManagement

B fragt den Interim Management Provider ihres Vertrauens um Rat. Zunächst will B wissen, ob es überhaupt Interim Konstruktionsleiter gibt und dann auch noch in ihrem spezialisierten Bereich. B ist sehr skeptisch und erwartet eine negative Antwort. Der von B ausgesuchte Provider ist sehr erfahren. Da er seit vielen Jahren Events für Interim Manager organisiert, bei denen man sich persönlich austauscht, mit den Verbänden Arbeitskreis Interim Management Provider und Dachverband Deutsche Interim Manager intensiv zusammenarbeitet, kennt er mehrere Hundert Manager persönlich. Er hat Zugang zu jedem Top Interim Manager im deutschsprachigen Raum.

Anforderungsprofil

Bevor er aber in seiner Datenbank nach dem Richtigen Manager sucht, bespricht er erst das Anforderungsprofil mit B. Der Provider will alle Details verstehen, sowohl die Hard Skills als auch die Soft Skills, bevor er einen Interim Manager auswählt. Der Manager muss aus der Branche kommen und viele Jahre Erfahrung in der Funktion haben. Er braucht Methoden und Kulturkenntnisse. Nachgewiesene Erfolge in vergleichbaren Projekten. Sein Führungsstil muss zur Situation und dem Kunden passen. Er muss vertrauenswürdig sein.

Knowhow Verlust oder Gewinn durch Interim Konstruktionsleiter?

Schließlich stellt der erfahrene Provider der B innerhalb von 72 Stunden einen Interim Leiter Konstruktion vor, der alle Anforderungen erfüllt. Ein Interim Manager, der auch gut erklären kann, was er tut. B verliert durch den Manager kein Wissen, sondern im Gegenteil, B bekommt einen Knowhow Transfer. Der Provider stellt sicher, dass eine professionelle Vertraulichkeitsvereinbarung geschlossen wird. Während des Einsatzes prüft der Provider, dass alle Beteiligten gut informiert sind und alle zufrieden sind. Am Schluss arbeitet der Interim Manager den neuen festangestellten Konstruktionsleiter ein und begleitet ihn ein paar Tage. Er steht auch nach dem Einsatz noch für Fragen zur Verfügung.

Fazit: Ein erfahrener Interim Management Provider kennt den Top Interim Manager, der seine Arbeit anschaulich erklärt, die Mitarbeiter motiviert und einen Know How Transfer durchführt. Das Risiko eines Know How Verlustes ist durch den Provider minimiert.

About the Author:

X