Kann ein Interim IT Manager die Kosten im globalen Konzern senken?

/, Interim Management, Serie 40 Jahre AlphaManagement/Kann ein Interim IT Manager die Kosten im globalen Konzern senken?

Kann ein Interim IT Manager die Kosten im globalen Konzern senken?

Erfolg durch methodische Vorgehensweise

Der weltweit tätige Verpackungskonzern M AG mit Milliarden Umsätzen beschäftigt 100 Mitarbeiter im IT Bereich. M beauftragt eine Beratungsgesellschaft, die die IT Kosten benchmarken soll. Dabei stellt sich heraus, dass die IT Kosten deutlich über denen vergleichbarer Unternehmen liegen. Internationale IT Projekte werden nicht im vorgesehenen Zeitfenster und Budget abgeschlossen, die IT Abteilung muss reorganisiert werden.

Der IT Leiter ist ein Eigengewächs. Fachlich sehr gut aber nicht führungsstark. Geschwächt durch schlecht laufende IT Projekte setzt ihn die Analyse der Berater zusätzlich unter Druck. Er zieht sich in sein Schneckenhaus zurück. M muss den Fehler korrigieren. Der IT Leiter ist mit der Aufgabe überfordert. Klassische Peter Prinzip. M bietet ihm eine neue Stelle als Experte an, die er auch sofort annimmt.

Gesucht wird ein Senior Interim IT Manager, der vergleichbare weltweitagierende Organisation schon erfolgreich reorganisiert hat und dabei die Kosten bis zu 35% gesenkt hat. Der Interim Management Provider stellt M einen international erfahrenen Interim IT Manager vor, der ein Experte in IT Kostensenkung ist. Er arbeitet mit Change Management Methoden und Design-to-Cost. Der Interim IT Manager weiß, wie man die Leistungen bei geringeren Kosten steigert, durch agiles Vorgehen mit strukturierter Arbeitsweise bei den IT Projekten und strengem Controlling. Natürlich auch durch sinnvolle offshore Dienstleistungen. Eine sorgfältige Analyse, welches Know How braucht M auf Dauer selbst und welche Dienstleistung lässt sich günstiger dazukaufen. Der neue Interim IT Manager ist sehr erfolgreich. In der nächsten Bilanz der M macht sich das deutlich bemerkbar. M hat deshalb den neuen IT Manager nach 15 Monaten in eine direkte Anstellung übernommen.

Fazit: Wer schnelle Ergebnisse will, der braucht einen Profi, der schon mehrfach bewiesen hat, dass er Ergebnisse liefern kann. Ein Provider, der genau versteht, was sein Kunde sucht, kann innerhalb von wenigen Tagen den richtigen Interim Manager vorstellen.

 

2018-10-18T14:59:17+00:00Oktober 18th, 2018|Digitalisierung, Interim Management, Serie 40 Jahre AlphaManagement|

About the Author:

X