Interim Manager sichern deutschen Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit

Das Interim Management boomt in Deutschland. Der Arbeitskreis Interim Managementprovider zählt etwa 20.000 Interim Manager im deutsch sprachigem Raum. Nach einer Studie der Helmut-Schmidt-Universität zusammen mit dem Arbeitskreis Interim Managementprovider (AIMP) sind 15% ca. 3.000 Interim Manager die erfolgreichsten Interim Manager. Das Interim Management ist die Königsdisziplin für erfahrene Führungskräfte. Viele von den Top Interim Managern haben schon Erfahrung aus erfolgreichen Digitalisierungsprojekten in verschiedenen Branchen. Das gilt ganz besonders für den Automotivsektor sowie den Maschinen- und Anlagenbau Bereich.

Die Automobil Produktion muss effizienter werden

Wenn jetzt, wie gerade geschehen, Herbert Diess von VW die neue Geschäftsstrategie E-Mobilität verkündet, hat das große Auswirkungen auf die Automotivzulieferer und den Maschinen- und Anlagenbau. Elektro Autos haben nicht so eine hohe Wertschöpfung wie Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Um auch in Zukunft profitabel zu sein, muss gespart werden. Die Effizienz in der Produktion muss um 20% bis 30% gesteigert werden.

Digitalisierung verändert die Arbeitswelt – Interim Manager helfen bei der Transformation

Wer dieser Tage sehen will, was in der Digitalisierung von Produktionsunternehmen alles möglich ist, schaut sich auf der Hannover Messe um. Viele Innovationen, die dort gezeigt werden, sind auch deshalb möglich, weil jetzt der 5G Datenübertragungsstandard kommt. Dieser Standard ermöglicht eine Datenübertragung in Echtzeit. Dadurch müssen bewegliche Roboter und Selbstfahrende-Fahrzeuge in der Produktion nicht mehr mit Kabel oder Schienen unterwegs sein.

VW geht deshalb ein weltweites Bündnis mit Amazon Cloudservices ein. Außerdem soll Siemens die Technologie liefern um alle VW Fabriken weltweit miteinander zu vernetzten. Auf Grund der Hierarchie zwischen den OEM und den Zulieferern müssen diese alle folgen.

Die Mitarbeiter haben Angst, dass sie durch die Digitalisierung ihre Arbeit verlieren. Sicher ist, dass die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert und neue Arbeitsplätze schafft. Alle müssen dazu lernen. Jetzt kommen die Top Interim Manager ins Spiel. Sie motivieren die Mitarbeiter die Änderungen in ihrem Arbeitsumfeld anzunehmen. Ohne klassische disziplinarische Weisungsbefugnis und nur mit ihrer fachlichen und persönlichen Autorität überzeugen erfahrene Interim Manager die Mitarbeiter ihrer Arbeitsweise anzupassen und die Digitalisierung zu unterstützen.

Interim Manager steigern die Effizienz einer Produktion

Das theoretische Wissen was ein Manager braucht kann er sich aneignen. Die Praxis aber lernt er nur durch Erfahrung. Die Top Interim Manager haben Erfahrungen gesammelt in sehr kritischen Unternehmenssituationen. Deshalb sind sie oft dem festangestellten Manager, der diese Erfahrung noch nicht machen musste, überlegen. Ein Manager, der schon mehrfach erfolgreich gezeigt hat, dass er die Effizienz einer Produktion um 20 – 30 % steigern kann, erhöht die Erfolgsaussicht bei einem neuen Einsatz enorm.

Auswahl der richtigen Top Interim Manager über Qualitätsprovider

Die Schweden haben es erfunden und dort gab es den ersten Provider, der Interim Manager für anspruchsvolle Veränderungsprojekte angeboten hat.

In Deutschland startete AC AlphaManagement GmbH 1979 mit dem Einsatz von erfahrenen Interim Managern bei Ihren Kunden. Was hat sich seitdem geändert?

Der Geschäftsführer von Alpha Management, Bodo Blanke, berät seine Kunden seit 20 Jahren. Er hat in der Zeit ca. 500 Einsätze von Top Interim Managern persönlich begleitet.

Ein Qualitätsprovider wie Alpha Management, der so lange am Markt ist, hat auch Daten über die Top Interim Manager, die nicht öffentlich sind. Der Geschäftsführer von Alpha Management kennt viele Manager persönlich. Er hat sie schon im Projekt erlebt und er trifft sie regelmäßig bei Veranstaltungen. Fast täglich interviewt er Interim Manager persönlich, von denen er noch nicht weiß, ob er sie einsetzen wird.

Diese persönlichen Erkenntnisse aus Interviews, Veranstaltungen und von Einsätzen der Manager sind heute die wahren Assets eines Qualitätsproviders. Dadurch unterscheidet er sich von Anbietern, die nach einer Anfrage Manager nur in den sozialen Medien oder Plattformen suchen.

Fazit: Top Interim Manager sichern bei der Umsetzung der Digitalisierung die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen. Der Geschäftsführer des erfahrensten Qualitätsproviders in Deutschland kennt die Top Interim Manager persönlich. Durch seine Beratung wird die Auswahl des richtigen Interim Managers für einen anspruchsvollen Einsatz bei seinem Kunden sichergestellt.