Human Resources Manager müssen sich der Herausforderung stellen und sind beim Unternehmesumbau besonders gefordert. Die aktuelle Situation in der Industrie und in der Gesellschaft verursacht ein nie da gewesenen Innovationsdruck bei den Unternehmen in Deutschland. Nur wer sein Unternehmen schnell Umbauen und der veränderten Situation anpassen kann, wird im Wettbewerb bestehen.

Dabei machen beim Unternehmensumbau die Mitarbeiter und ihre Motivation den entscheidenden Unterschied. Der Erfolg ist eine Mannschaftsleistung. Human Resources muss Einfluss nehmen, nicht nur auf die Personalpolitik, die Planung und Beschaffung, sondern auch auf die Unternehmens Kultur.

Vertraueskultur stärken

Es gilt zu klären, ob es eine offene Atmosphäre mit Vertrauenskultur gibt. Der Zugang zu allen Informationen sichergestellt ist. Auch ob die Mitarbeiter nicht nur eigenverantwortliche Arbeiten sollen, sondern ob sie es auch dürfen. Der Unternehmensumbau verlangt auch eine ständige Optimierung der Unternehmenskultur an der das Management fortlaufend arbeiten muss.

Human Resources hat hier eine Schlüssel- und auch eine Vorbildfunktion. Wer das Management und die Mitarbeiter beraten und coachen will, um die Zusammenarbeit zu verbessern, der muss in seiner Abteilung anfangen. Visualisieren der Aufgaben beim Optimieren der Prozesse, z.B. durch ein tägliches kurzes Meeting im Stehen. Unterstützen die HR Mitarbeiter bei ihrer eigenverantwortlichen Arbeit, schaffen einer Vertrauenskultur, in der alle von Fehlern lernen, anstatt sie anzuprangern.

Jeder Vorschlag ist gleich viel Wert. Das Human Resources Team fordert Einsatz und Engagement von jedem Teammitglied. Der Human Resources Manager sorgt dafür, dass alle Instrumente zur Verfügung stehen und funktionieren. Human Resources muss jeder Zeit in der Lage sein, Auskunft zu geben.

Aktiv den Umgestaltungsprozess begleiten

Nur dann findet Human Resources auch die Akzeptanz im Management und wird auch bei den Mitarbeitern als Businesspartner angesehen. Jede Unternehmensführung braucht aktuell Unterstützung beim Unternehmensumbau, insbesondere die von Human Resources.

Human Resources muss aber auch den Mut haben, sich in den Umgestaltungsprozess einzubringen und Wege zu finden, die richtigen Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt zu rekrutieren, dem Fachkräfte Mangel zum Trotz. Wenn es ganz kurzfristig für eine begrenzte Zeit Management Unterstützung in einem bestimmten Bereich bedarf, dann kennt Human Resources ein Interim Management Provider seines Vertrauens, der schnell einige Interim Manager vorstellen kann.

Fazit: HR hat eine Vorbildfunktion und aktuell auch eine Schlüsselfunktion bei der Gestaltung des Umbaus.